Datenschutzerklärung

Pension Garbershof
Rettenbachstraße 3
6450 Sölden/Ötztal
Österreich
Tel: +43 5254 2275
Fax: +43 5254 2275 5
E-Mail: info@garbershof.at
Web: www.garbershof.at

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:
Garbershof KG, Familie Falkner
Rettenbachstraße 3, 6450 Sölden/Ötztal, Österreich
Tel: +43 5254 2275
FN 239205 y, Firmenbuchgericht: LG Innsbruck

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

1. KONTAKT MIT UNS
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Grundsätzlich verarbeiten wir nur jene Daten, welche für den Vertragsabschluss bzw. für die Vertragserfüllung unbedingt erforderlich sind. Sofern Sie uns auch eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, verarbeiten wir Ihre Daten dahingehend, dass wir Ihnen bis auf Widerruf Informationen über unsere Serviceleistungen zukommen lassen. Dabei nutzen wir folgende Kommunikationskanäle, sofern Sie uns diese genannt haben: Telefon, E-Mail, SMS, Post oder Social-Media-Kanäle.

Ihre Stammdaten und sonstigen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn diese für die Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind – in der Regel nach 7 (sieben) Jahren – oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird.


2. ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES
Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf die Webseite (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Abgerufene Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Statusmeldungen, Browsertyp, Betriebssystem und IP-Adresse.
Wir verwenden die Protokolldaten nur zum Zweck des Betriebs und der Sicherheit. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


3. AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG/VERANTWORTLICHE

3.1. ONLINE-BUCHUNGSSYSTEM EASY BOOKING
Zur Abwicklung von Anfragen und Buchungen werden die in den Formularen eingegebenen persönlichen Daten an den Auftragsverarbeiter zadego GmbH, Tschamlerstraße 4, A-6020 Innsbruck („easybooking“) übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der korrekten und effizienten Anfrage- bzw. Buchungsabwicklung persönliche Daten gespeichert werden. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Folgende Daten werden erhoben:
- Vorname, Nachname
- E-Mail
- Telefonnummer
- Nationalität

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

3.2. EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG
Wenn sie während des Buchungsvorgangs eine Reiseversicherung abschließen, werden die dazu benötigten Daten (Vorname, Nachname) an die Europäische Reiseversicherung (Verantwortlicher) zum Zwecke der Vertragsabwicklung weitergeleitet (Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien, Tel. +43 1 317 25 00, FN 55418y). Sie finden das entsprechende Informationsblatt zur Datenverarbeitung unter www.europaeische.at/datenschutz.

 

4. MELDEDATEN/GÄSTEKARTE/BONUSKARTEN

4.1. Meldedaten
4.1.1. Meldepflicht
Sie sind nach dem österreichischen Meldegesetz verpflichtet, sich bei uns mit den in § 5 und § 10 Meldegesetz genannten Daten anzumelden. Dies betrifft folgende Daten:
Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Herkunftsland, Adresse samt Post-leitzahl und – bei ausländischen Gästen – Art, Nummer, Ausstellungs-datum sowie ausstel-lende Behörde eines Reisedokumentes sowie das Datum der Ankunft und der Abreise.
4.1.2. Gästeverzeichnis
Wir werden diese Daten aufgrund der uns auferlegten gesetzlichen Verpflichtung gemäß § 19 Meldegesetz-Durchführungs-Verordnung in einem Gästeverzeichnis führen und für die Dauer von 7 (sieben) Jahren speichern, soweit sie nicht für andere Zwecke, die in dieser Daten-schutzerklärung genannt sind, länger verarbeitet werden
[Nur bei elektronischen Gästeverzeichnis] Das Gästeverzeichnis wird von uns elektronisch geführt, wobei wir hierzu die Daten an einen IT-Auftragsverarbeiter weiterleiten. Bei diesem werden die Daten lokal gespeichert. Eine Übermittlung in ein Drittland erfolgt nicht.
4.1.3. Weitergabe von Daten
Die Datenkategorien „Ankunft“, „Abreise“ verknüpft mit Herkunftsland werden gemäß § 6 Tourismus-Statistik-Verordnung an die Gemeinde, in dem sich unser Beherbergungsbetrieb befindet, weitergleitet. Dem Ötztal Tourismus, dem wir angehören, und/oder der Gemeinde sind auch aggregierte Daten über Anzahl der Nächtigungen insgesamt und der Personen, die zur Zahlung der Aufenthaltsabgabe verpflichtet sind, zu übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage des § 19 Tiroler Aufenthaltsabgabegesetz.

Rechtsgrundlage der Verarbeitungen
Die Verarbeitungen gemäß den obigen Punkten 1.1 bis 1.3 basieren auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
4.1.4. Zusätzliche Datenübermittlung an TVB/Gemeinde
Zusätzlich leiten wir Ihre Postleitzahl und Ihr Geburtsjahr (in pseudonymisierter bzw. anonymi-sierter Form) zur Erstellung und Auswertung von Herkunfts- und Altersstatistiken durch den Tourismusverband an unsere Gemeinde und unseren TVB weiter. Diese Weiterleitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit e (Aufgabe im öffentlichen Interesse) und lit f (überwiegende berechtigte Interessen) DSGVO. Sie können dagegen jederzeit Widerspruch, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art. 21 Abs 1 DSGVO), einlegen.

4.2. Gästekarte
4.2.1. Allgemeines
Sie haben die Möglichkeit, eine Gästekarte in Anspruch zu nehmen. Die Gästekarte gewährt Ihnen eine Vergünstigung auf die Tarife des Linienverkehrs. Die Gästekarte ist für den Zeit-raum Ihres Aufenthaltes bei uns gültig.
2.2. Ausstellen der Gästekarte
Die Gästekarte wird vom Unterkunftgeber nur auf Ihren Wunsch ausgegeben. Sie wird nach dem vom Beherbergungsbetrieb eingesetzten Gästekarten-System entweder in Form
• einer elektronisch generierten Gästekarte oder
• des Durchschlags des Meldezettels
ausgestellt. 
4.2.3. Verarbeitete personenbezogene Daten
Für die elektronisch generierte Gästekarte werden folgende personenbezogene Daten, die aus den Meldedaten (siehe oben Punkt 1) ermittelt werden, verarbeitet:
Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Herkunftsland/Postleitzahl und Aufenthaltszeit (An-kunft/Abreise).
Wird die Gästekarte in Form des „Meldezettels“ ausgestellt, enthält dieser den Inhalt laut § 5 iVm 9 Meldegesetz (siehe dazu oben Punkt „Meldedaten“ 1.1). In diesem Fall erfolgt keine elektronische Verarbeitung zu Zwecken der Gästekarte.
Es erfolgt keine Verarbeitung der Gästekartendaten durch den Tourismusverband oder durch den Linienbetreiber.
4.2.4. Rechtsgrundlage der Verarbeitungen
Die Verarbeitung der Daten für Zwecke der Gästekarte erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO).
Eine Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mündlich gegenüber dem Unterkunftgeber wider-rufen werden.
4.2.5. Empfänger der Daten
Sie müssen zur Inanspruchnahme von Vergünstigung die jeweilige Gästekarte, auf welcher die Daten abgebildet sind, dem Busfahrer vorweisen und somit selbst offenlegen. Dieser prüft durch Sichtkontrolle, ob diese (noch) gültig ist.
4.3. Bonuskarten (Ötztal Premium Card, Niederthai Card)
(nicht in allen Betrieben/Zeiträumen erhältlich)
4.3.1. Allgemeines
Sie haben die Möglichkeit, sofern von der Unterkunft angeboten, eine Bonuskarte in An-spruch zu nehmen. Die Bonuskarte gewährt Ihnen Vergünstigungen und/oder Leistungen bei verschiedenen Unternehmen in der Region (z.B. vergünstigte Eintritte). Die Bonuskarte ist für den Zeitraum Ihres Aufenthaltes bei uns gültig (Niederthai Card) bzw. beginnend ab dem Tag nach der Anreise (Ötztal Premium Card).
4.3.2. Ausstellen der Bonuskarte
Die Card wird vom Unterkunftgeber nur auf Ihren Wunsch ausgestellt und ausgegeben. Sie wird in Form einer elektronisch generierten Card ausgestellt.

Verarbeitete personenbezogene Daten
Für die elektronisch generierte Card werden folgende personenbezogene Daten, die aus den Meldedaten (siehe oben Punkt 1) ermittelt werden, verarbeitet:
Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Herkunftsland/Postleitzahl und Aufenthaltszeit (An-kunft/Abreise).
Bei Verwendung der Bonuskarte werden zusätzlich folgende personenbezogenen Daten ver-arbeitet: Daten über den Nutzungszyklus der jeweiligen Karte, Leistungsnutzung und der Be-herbergungsbetrieb.
Die Daten sind erforderlich, um einerseits eine Identitätsfeststellung und andererseits die Gül-tigkeitsdauer der Card beim jeweiligen Leistungsträger zu ermitteln und um die Abrechnung der Vergünstigungen zwischen Leistungserbringern, dem Ötztal Tourismus und den Beher-bergungsbetrieben zu ermöglichen.
4.3.3. Rechtsgrundlage der Verarbeitungen
Die Verarbeitung der Daten für Zwecke der Bonuskarte erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO).
Eine Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mündlich oder schriftlich widerrufen werden.

 

5. EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser  Webseite Inhalte Dritter, z.b.  Bilder von Flickr, Kartenmaterial von Google oder Inhalte anderer Webseiten (mittels iframe) eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. 


6. GOOGLE ANALYTICS
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

7. AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Auskunft, Löschung, Sperrung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden:
Garbershof , Familie Falkner
Rettenbachstraße 3
6450 Sölden/Ötztal
Österreich
Tel: +43 5254 2275
Fax: +43 5254 2275 5
E-Mail: info@garbershof.at
Web: www.garbershof.at

Zum Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre sind wir berechtigt, im Zweifel einen Identitätsnachweis anzufordern.

Wenn Sie eines der genannten Rechte offenkundig unbegründet oder besonders häufig einfordern, sind wir berechtigt ein angemessenes Bearbeitungsentgelt zu verlangen oder die Bearbeitung des Antrags abzulehnen.

 

Garbershof is conveniently located in Sölden's village center, right below the church. Driving along the main road, towards the upper valley, you take exit E4.

Ski ticket sale for the Sölden ski-area at the hotel:

tab1

We issue ski passes for the Sölden ski-area at our reception as well as for the ski-area Obergurgl.

 

 

// Online ski pass calculator

 

Freizeit-Arena inkluded

tab1

The room rate includes free use of swimming baths and sauna parlors in the huge SÖLDEN FREIZEIT ARENA Leisure

 

Center located only 250m from our guesthouse.

 

// more information

 

AQUA DOME Partner

tab1

We are an AQUA DOME Partner and can offer many additional services such as reservation of day passes, special rates etc.

 

// more information